Origin-of-Lord-Shiva-and-Vishnu-Relationship-between-lord-shiva-and-lord-vishnu

Hinduismus

Unsere Gaudiya-Vaishnava Philosophie ist der Ursprung der heute bekannten Weltreligionen des Hinduismus und Buddhismus. Es ist bemerkenswert, dass das Wort 'Hindu' in der gesamten klassischen Literatur Indiens nicht ein einziges Mal vorkommt. Das Wort 'Hindu' wurde von den Moslems geprägt, die in den Nachbarländern Indiens lebten. Die Nordwestgrenze wird von einem Fluss, dem Sindhu, gebildet. Weil die dort ansässigen Moslems das Wort 'Sindhu' nicht richtig aussprechen konnten, nannten sie den Fluss stattdessen 'Hindu' . Die Bewohner des jenseitigen Ufers waren für sie folglich 'Hindus'. Der Gebrauch des Sammelbegriffs ,,Hinduismus" für die Vielfalt der Religionen Indiens kommt einer sprachlichen Gleichschaltung der zahlreichen religiösen Richtungen innerhalb der westlichen Traditionen gleich - etwa als wolle man mit dem Begriff ,,Semitismus" (der wie das Wort ,,Hinduismus" eine geographische Bedeutung hat) Judentum, Christentum, Islam etc. unter einen Hut bringen. Angesichts der religiösen Vielfalt, die man heute in Indien vorfindet, ist ein solcher Sammelbegriff schwerlich angebracht.

Scroll to Top