Wichtige / Important COVID 19 UPDATES!

Sonntagsfeste und zukünftige Veranstaltungen

Stand: 19.06.2021

Hare Krishna liebe Devotees und Freunde von Gauradesh,

für Veranstaltungen und Sonntagsfeste gilt nach wie vor eine Höchstanzahl von maximal 30 Gästen für die Teilnahme an Programmen in der großen Halle. Dazu zählen auch Tempelbewohner und Dienstleistende Gäste. (Darshan ist jederzeit möglich.)

 

Eine Voranmeldung ist nicht zwingend nötig, aber empfehlenswert, wenn ihr aus der Ferne oder zu spät anreisen solltet. Anmeldungen  mit vollständigen Namen bitte immer an die Tempel-Rufnummer (Whatsapp): 01-789 21 36 21

 

Weitere Corona-Schutzmaßnahmen:

 

Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in allen geschlossenen Räumen des Tempels. Ein Mindestabstand von 1,50m ist zu beachten. Das Einnehmen von Mahlzeiten ist im gesamten Tempelgebäude (während der öffentlichen Veranstaltungen) untersagt. Jeder Gast trägt sich bitte weiterhin in unsere Gästeliste am Empfang ein, daraufhin wird ihm/ihr ein Sitzplatz zugewiesen, der nicht verändert werden darf.

 

Angepasster Programmablauf:

13:00 Uhr Kirtan/Gemeindegesang (mit Maske)
14:00 Uhr Bhagavad Gita Vorlesung / Vortrag
15:00 Uhr Gaura Arati (ohne tanzen)
16:00 Uhr Austeilen von Prasadam zum Mitnehmen!

Sundayfeast and similar events

Status: June 19, 2021

Hare Krishna dear devotees and friends of Gauradesh,

For events and Sunday parties, there is still a maximum of 30 guests for participation in programs in the large hall. This also includes temple residents and service guests. (Darshan is possible at any time.)

Pre-registration is not absolutely necessary, but recommended if you are arriving from far or too late. Please always send your full name to the

temple number (Whatsapp): 01-789 21 36 21

 

Further corona protective measures:

Wearing a mouth and nose covering in all closed rooms of the temple. A minimum distance of 1.50 m must be observed. Eating meals is prohibited in the entire temple building (during public events). Each guest please continue to add himself / herself to our guest list at reception, after which he / she will be assigned a seat that may not be changed.

 


Adapted program sequence:

1:00 p.m. Kirtan / community singing (with mask)
2:00 p.m. Bhagavad Gita Lecture / 
3:00 p.m. Gaura Arati (without dancing)
4:00 p.m. Handing out prasadam to take away!

Krishna Festival

Liebe Kölner und liebe Besucher, namaste!
 

Nach einer zweijährigen Pause ist es wieder soweit. Wir dürfen euch endlich zu NRW’s größtes kostenlose „Open Air Kirtan Event“ mit einer einzigartigen Kirtan Parade durch die Innenstadt und anschließendem Kirtan Bühnenprogramm ganz herzlich einladen.

Merkt euch dieses magische Datum: 09. Juli 2022
Seit dabei und erzählt es fleißig weiter

Die Begrüßung beginnt um 11:30 Uhr mit einer klassischen Pooja und Kokoszeremonie.

Um 12:00 Uhr starten wir dann pünktlich mit unserer „Kirtan Parade“ und ziehen dabei gemeinsam, singend und tanzend, unseren wunderschönen geschmückten fahrenden Jagannath Tempel durch die Innenstadt.

Ab 15:00 geht es am Heumarkt mit dem Kirtan auf der Bühne weiter.
Für die ekstatischen und groovigen Kirtans sind wie immer Sänger aus aller Welt eingeladen.

Wir haben für Kinder und Erwachsene unseren beliebten Henna Malstand am Ort.
Zur Stärkung gibt es für unsere Teilnehmer natürlich wieder das köstliche vegetarisch – vegane Festessen.
Für unsere Neugierigen und Interessierten steht unser Info Zelt mit vedischer Literatur zur Verfügung.
Da könnt Ihr alles zum Thema (siehe Auflistung) in Erfahrung bringen:

– Bhakti Yoga
– Mantra chanten/singen
– Krishna
– Seele
– Gott und die Götter
– Karma & Reinkarnation
– Karmafreies Essen
– uvm.
 

Das KRISHNA FESTIVAL wird durch Spenden finanziert und ist für jeden kostenlos.

Wer spenden möchte kann es entweder vor Ort tun oder über das PayPal-Konto: kontakt@gauradesh.com

oder per Überweisung an:

ISKCON Köln e.V.
IBAN: DE78370501981934909712
VZ: Krishna Festival 2022


Was ist Kirtan
?
Kirtan ist das klassische Wort für Mantra-Singen und hat einen spirituellen Ursprung. Es ist die musikalische Form der Ausübung von Yoga und dient dazu, durch absorbieren der spirituellen Klänge der Mantra-Gesänge, das spirituelle Selbst (die Seele) in die Verbindung mit der Höchsten Seele zu ermöglichen und die damit ein her gehende spirituelle Freude und Harmonie, die von dieser Höchsten Seele ausgeht, zu erfahren und zu kosten

Scroll to Top